Zusatzseiten

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

1, 2 , 3 im Sauseschritt

rennt die Zeit und wir schnell mit!

 

Ist euch mal aufgefallen wie schnell die Zeit rennt? Eben war noch Weihnachten. Gerade war ich noch im Prüfungsstress (Januar) und jetzt ist schon September.

Wo bitte ist das Jahr hin?

Und irgendwie war es ein Jahr in dem ich gefühlt nichts erreicht hab. Zumindest bis jetzt.

Ich schleppe mich von Tag zu Tag  durch die Wochen.

Immer weiter und doch auf der Stelle ... Ich bin SO froh wenn das Studium endlich beginnt!!

 Irgendwo werde ich mir dann wohl einen Mini Job suchen müssen und allgemein weniger Freizeit und vor allem weniger Geld haben aber... Dann habe ich hoffentlich nicht mehr dieses Gefühl des Stillstandes.

Das nervt mich momentan einfach unheimlich.

Ob ich auf Stundenbasis in meinem jetzigen Büro bleiben kann ist noch nicht ganz raus, aber ich weiß auch gar nicht ob ich das im Moment wirklich will... 

Naja.

Bis 30.09. bin ich noch angestellt, was danach kommt bleibt noch abzuwarten. 

8.9.15 12:17

Letzte Einträge: Langsam gehts Berg auf..., Prokrastination, Alles Neu, Anders, Rosaglitzerwolke, Liebe

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sub Mia (15.9.15 10:10)
Ja, du hast recht. Das Jahr ist wahnsinnig schnell gerannt. Ich habe das Gefühl, es überrennt mich. So wie ein große Welle, die über einem zusammen schlägt. Und so fühle ich mich auch. Erschlagen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen